Stottern

Etwa fünf Prozent aller Kinder bis zum sechsten Lebensjahr stottern. Je früher mit der Therapie begonnen wird, umso größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass das Stottern ganz überwunden werden kann. Bereits ab vier Jahren kann man mit den Kindern sinnvoll therapeutisch arbeiten.

Zugriffe: 1719

Hosting, SEO, look & feel MANNHEIMS-WEB und Kurpfalz-Webdesign